Packvolumen im Boot

In einem Kajak sollte man lieber viele kleine Pakete packen, so passt mehr Gepäck in die Packlucken. In einem Kajak sollte man lieber viele kleine Pakete packen, so passt mehr Gepäck in die Packlucken.

Als Faustformel kann man davon ausgehen,
dass pro Person der Inhalt eines Treckingrucksackes mit einem Volumen von 35 Liter in das Boot passt zzgl. Zelt und Verpflegung. In der Regel passt in zwei 1-er Tourenkajaks mehr Gepäck als in einem 2-er Tourenkajak. Das meiste Packvolumen hat man in einem Kanadier.

Gern verraten wir Ihnen vor Ort Tipps und Tricks, um Ihr Gepäck in das gewünschte Bootsmodell sicher zu verstauen. 

Das Tourengepäck, welches Sie mitnehmen möchten, an einer Stelle zusammentragen um sich einen Überblick zu verschaffen. Das Tourengepäck, welches Sie mitnehmen möchten, an einer Stelle zusammentragen um sich einen Überblick zu verschaffen.
Der Blick in ein beladenes Kanadier. Der Blick in ein beladenes Kanadier.